Seit Dezember 2016 bin ich bei der ATM, der Akademie für Tierheilkunde, eingeschrieben.

Dort studiere ich Tierphysio für Hund und Pferd, Tierheilpraktiker für HUnd, Katze und Pferd und Psychosomatik.

Dieses ist mit vielen Präsenzseminaren und Praktika gespickt, was viele Wochenenden in Anspruch genommen hat.

Ich danke allen meinen Reitschülern, auf deren Tiere ich mich stürzen durfte.

Daher war es auf dieser Internetseite auch sehr ruhig geworden, ich hoffe, dieses jetzt wieder aufleben lassen zu können.

Denn dieses Studium, neben der Arbeit ist schon sehr zeitintensiv.

Aber ich habe mich durchgerungen und mich zur Prüfung zum Physiotherapeuten  im November 2020 angemeldet. 

Die Prüfung zum Tierheilpraktiker werde ich dann hoffentlich 2021 ablegen können.